Fachkurs "Druckbehälter nach EN 13445 und AD2000-Merkblätter" Modul B

Zurück zur Liste

Bereich
Swiss Safety Center
Nummer
20.94.21d
Name
Fachkurs "Druckbehälter nach EN 13445 und AD2000-Merkblätter" Modul B
Dauer
1 Tag(e)
Datum
10.11.2020
Preis exkl. MWST (CHF)
850.-
Ort
Swiss Safety Center Akademie
Richtistrasse 17
8304 Wallisellen
Themen
Die Kursthemen im Einzelnen sind:
  • Allgemeine Anforderungen an die Herstellung von Druckbehältern
    Anwendungsbereich, Entwicklung der Norm, Aufbau, Normative Verweisungen
  • Werkstoffe
    Anforderungen, Eigenschaften, harmonisierte Werkstoffe, Einzelgutachten, Lieferbedingungen, Kennzeichnung, erforderliche Duktilität, Sprödbruchkonzepte
  • Auslegung und Berechnung
    Berechnungsprinzipien und –verfahren, erforderliche Auslegungsdaten, Ermüdung, zulässige Spannungen, Schweissverbindungen
  • Herstellung
    Grundlegende Anforderungen, Toleranzen, Schweissen, Arbeitsprüfung, Umformen, Wärmebehandlung
  • Inspektion und Prüfung
    Technische Dokumentation, Prüfgruppen, zerstörungsfreie Prüfung, Abnahme, Druckprüfung, Prüfdruck, Kennzeichnung, Typenschild
Kursziele
Die europäisch harmonisierte Norm EN 13445 für den Druckbehälterbau wird dem immer noch weit verbreiteten und angewendeten „nationalen“ Regelwerk AD2000 Merkblätter gegenübergestellt.
 
Das Seminar vermittelt Ihnen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Anwendungsregelwerke und zeigt auf, worauf Sie bei der Auftragsannahme, in der Designphase und bei Bau- und Druckprüfung achten müssen.
 
Nach dem Kurs können Sie anhand von technischen und finanziellen Gesichtspunkten das für Ihren Anwendungsfall optimale Anwendungsregelwerk auswählen.
 
Zielgruppe
Technische Führungskräfte, Konstrukteure, Projektleiter, Vertriebsmitarbeiter, Schweissaufsichtspersonen, Bauüberwacher, Sachverständige und Mitarbeiter von Prüf- und Überwachungsorganisationen
Abschluss
Bei einer Präsenzzeit von 100%, Teilnahmebestätigung.
Weitere Informationen
Die Kursunterlagen werden der Umwelt zuliebe online zur Verfügung gestellt.
 
Wir arbeiten mit der Lernplattform OpenOlat. Wir bitten Sie, uns bei Ihrer Anmeldung Ihre private E-Mailadresse mitzuteilen. Den Link zur Anmeldung erhalten Sie ca. zwei Wochen vor Kursbeginn. Bitte nehmen Sie Ihren Laptop mit. Auf Wunsch stellen wir Ihnen einen iPad zur Verfügung.
 
Referenten
Die Referenten der Swiss Safety Center AG haben langjährige Erfahrung in Ihrem Spezialgebiet.
Kursleitung
Rieger Christian
Beginn
10.11.2020
Termine
  • Di, 10.11.2020
Verfügbarkeit
Verfügbar

Zurück zur Liste