Psychosoziale Risiken am Arbeitsplatz

Zurück zur Liste

Bereich
Swiss Safety Center
Nummer
19.23.20d
Name
Psychosoziale Risiken am Arbeitsplatz
Dauer
1 Tag(e)
Datum
18.06.2019
Preis exkl. MWST (CHF)
850.-
Ort
Swiss Safety Center Akademie
Richtistrasse 17
8304 Wallisellen
Kursziele
  • Wissen, was psychosoziale Risiken (PSR) am Arbeitsplatz sind und welche Faktoren die PSR begünstigen
  • Kennen der gesetzlichen Grundlagen zum Thema PSR
  • Befähigung, in der Gefährdungsermittlung Belastungsfaktoren zu erfassen und erste Massnahmen abzuleiten
  • Sensibilisierung zur Wichtigkeit der Früherkennung gesundheitlicher Belastung bei Mitarbeitenden
  • Wissen aufbauen zum Thema Schutz der persönlichen Integrität (Mobbing, Diskriminierung, sexuelle Belästigung, Gewalt) und den betrieblichen Vorkehrungen
  • Kennen der Rollen von SiBe/Kopas, Führungskräften, HR und Geschäftsleitung im Zusammenhang mit PSR am Arbeitsplatz
  • Wissen, worum es beim Vollzuggschwerpunkt des SECO zum Thema PSR geht
Themen
  • Wieso sind psychosoziale Risiken heute ein Thema?
  • Belastungen und Ressourcen im Unternehmen
  • Auswirkungen PSR im Betrieb
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Gefährdungsermittlung: psychosoziale Risiken am eigenen Beispiel
  • Umgang mit Belastungen im Betrieb  gesundheitsförderliche Arbeitsgestaltung
  • Stress und seine Folgen  Burnout
  • Früherkennung gesundheitlicher Probleme bei Mitarbeitenden: Hinschauen, Ansprechen, Handeln
  • Schutz der persönlichen Integrität worum geht es?
  • Betriebsreglement und formelles/informelles Vorgehen bei Verletzung der persönlichen Integrität
  • Vollzugsschwerpunkt SECO worauf achten die Arbeitsinspektoren?
  • Vorgehen bei der Umsetzung der Massnahmen zu PSR
  • Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeiten, Übungen
Weitere Informationen
  • Gemäss Fortbildungsreglement der SGAS zählt diese Weiterbildung 2 Fortbildungseinheiten
  • Da wir seit Januar 2018 mit der Lernplattform OpenOlat arbeiten, bitten wir Sie uns bei der Anmeldung Ihre private E-Mailadresse mitzuteilen. Den Link zur Anmeldung erhalten Sie zwei Wochen vor Kursbeginn.
  • Die Kursunterlagen in gedruckter Form können Sie bei uns für CHF 60.00 exkl. MwSt. erwerben, bitte nehmen Sie dafür direkt  mit uns Kontakt auf.
Abschluss
Teilnahmebestätigung
Referenten
Die Referenten haben langjährige Erfahrung in ihrem Spezialgebiet.
Zielgruppe
Sicherheitsbeauftragte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (SiBe, Kopas), Koordinatoren mit Sicherheitsaufgaben im Betrieb, Sicherheitsfachleute, Führungskräfte, Arbeitgeber, Personalverantwortliche
Kursleitung
Adelberger Katharina
Beginn
18.06.2019
Termine
  • Di, 18.06.2019
Verfügbarkeit
Verfügbar

Zurück zur Liste